Halbe Wörtherseerunde

Jeden Donnerstag

Start 9.30 Uhr Schlosshotel Velden
Ende ca. 16 Uhr Schlosshotel Velden
(Zustiegsmöglichkeit zur Tour auch in Maria Wörth, Reifnitz & Keutschach)

Länge: ca. 40 Kilometer, schwierige Streckenführung, mehrere kurze Steigungen

Preis: 35 Euro pro Person
inklusive Eintritt Keltenwelt Frögg
 
(eventuelles Essen ist nicht inkludiert)

Der Wörthersee hat als Tourismusregion eine eher kurze Geschichte im Gegensatz zu seiner Jahrtausende alten Existenz. Erst im 19. Jahrhundert entstanden die typischen Wörthersee-Villen mit ihrer romantischen Architektur. Aber, wie uns die einzigartigen urgeschichtlichen Pfahlbausiedlungen im Keutschacher Seental und das eindrucksvolle Gräberfeld in Frögg beweisen, war diese Region bereits vor mehr als 6000 Jahren besiedelt. Zwischen Geschichte und Gegenwart erwarten uns auch einige Genussmomente in den Buschenschenken und im Bio-Beerenland.

ROUTE: Vom SCHLOSSHOTEL VELDEN starten wir entlang der Süduferstraße des Wörthersees. Unsere erste Station ist die Halbinsel MARIA WÖRTH, der namensgebende Ort des Wörthersees mit seiner weithin sichtbaren Kirchenanlage aus dem 9. Jahrhundert. Weiter geht es zum beliebten Badeort Reifnitz, von wo wir ins Landschaftsschutzgebiet KEUTSCHACHER SEENTAL abbiegen. Dort wurde vor rund 6000 Jahren eine PFAHLBAUSIEDLUNG errichtet, die heute zum UNESCO-Welterbe Prähistorischer Pfahlbauten um die Alpen zählt. Über Schiefling radeln wir Richtung TIERGARTEN ROSEGG, der einst als fürstliches Jagdgebiet eingerichtet wurde und gemeinsam mit dem Schloss Rosegg noch heute im Besitz der Adelsfamilie Liechtenstein steht. Praktischerweise liegt das Bio-Beerenland am Fuß des Tiergartens mit seinen saftige Himbeeren, Ribisel u. v. m. frisch vom Strauch auf unserem Weg. Von hier ist es nicht weit zur KELTENWELT FRÖGG, wo wir bei einer Führung einige der ursprünglich 600 Hügelgräber und deren Schätze besichtigen. Danach nur noch einmal auf das Fahrrad aufsteigen und schon sind wir wieder am Ausgangspunkt Velden.

STRECKENFÜHRUNG: Die Route verläuft entlang der hügeligen Süduferstraße und weist einige Steigungen auf. Wir radeln entlang des Wörthersee Südufers hauptsächlich auf der Landstraße, ab dem Keutschacher Seental führt ein idyllischer Radweg bis nach Rosegg. Für Jugendliche ab 15 Jahren geeignet.

Radverleih auf vorherige Anfrage möglich.

Auf Anfrage auch individuelle Touren!

Bitte unbedingt um vorherige Anmeldung zu den Touren, da die jeweilige Tour bei zu wenigen Anmeldungen nicht stattfindet und die Teilnehmer bei Schlechtwetter direkt kontaktiert werden können!!

Foto: Schlosshotel Velden © Carmen Delsnig

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. Ich speichere Ihre Daten lediglich zur Auftragserfüllung. Sobald der Auftrag abgeschlossen ist und sich innerhalb von sechs Monaten von Ihrer Seite keinerlei weitere Kommunikation mehr ergibt, lösche ich Ihre Daten wieder.

Hier geht es zum Impressum und den Datenschutzbestimmungen