KunstVolles Villach

Immer wieder begegnen uns in Kärnten spannende Institutionen und Vereine, die sich mit dem Thema Kunst beschäftigen. In diesem Jahr erforschen wir das kunstvolle Villach und begeben uns auf einen abwechslungsreiche Rundfahrt.

TERMIN: Samstag, 3. Oktober 2020
TREFFPUNKT: 10.00 Uhr Bahnhof Villach
REFERENTIN: Alois Hechl (Glasbläser)

ROUTE: Vom Bahnhof Villach ist es nicht weit bis zur LEHRANSTALT FÜR KUNST & GESTALTUNG, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert. Wir erhalten Einblick hinter die Kulissen dieses kreativen Lehrbetriebes und sehen uns die von den Schülern gestaltete Ausstellung zum Jubiläum an. Danach geht es weiter zum KUNST RAUM VILLACH, der immer wieder spannende Projekte präsentiert – was das im Oktober sein wird, steht derzeit noch nicht fest, aber wir lassen uns am besten überraschen. Zum Schluss radeln wir noch nach Warmbad, wo wir vom Verein KULTUR WARMBAD begrüßt werden. Dieser verschönert nicht nur das Hotel Warmbaderhof und die Gartenanlage mit außergewöhnlichen Kunstwerken.

UNKOSTENBEITRAG: 28 Euro (inkl. ein Getränk & Eintritte)

Wir bitten unbedingt um vorherige Anmeldung, damit wir die Teilnehmer über eine mögliche Absage der Tour bei Schlechtwetter informieren können. Außerdem findet die Tour nicht statt, falls es im Vorfeld zu wenig Anmeldungen gibt.

Foto: Glaskugeln Alois Hechl