Kunst, Natur & Architektur in Klagenfurt

Da in diesem Jahr ein ganz besonderes Kunstobjekt in Klagenfurt zu sehen ist, das Natur, Kunst & Architektur vereint, lassen wir uns natürlich die Gelegenheit nicht nehmen und besuchen es im Rahmen eines KULTUR RAD PFADES. Die weiteren Stationen haben ebenfalls mit diesen Bereichen zu tun.

TERMIN: Sonntag, 29. September 2019
TREFFPUNKT: 10.00 Uhr Neuer Platz Klagenfurt
REFERENTIN: Mag. Florian Kerschbaumer (Historiker)

ROUTE: Vom Neuen Platz in Klagenfurt radeln wir über den Glanradweg und den Sattnitzradweg zum WÖRTHERSEESTADION, wo uns der Künstler Klaus Littmann die viel diskutierte Kunstinstallation „For Forest“ präsentiert. Auf unserem Weg zu weiteren Stationen, die sich in diesem Jahr mit dem Thema For Forest beschäftigen, begegnen uns so manche, oft wenig beachtete Kunstobjekte. Unsere letzte Station ist dann das ARCHITEKTURHAUS, wo wir noch eine Führung durch die aktuelle Ausstellung erhalten und dem Künstler Fragen stellen dürfen.

UNKOSTENBEITRAG: 38 Euro (inkl. ein Getränk & Eintritt Architekturhaus). Bitte bei der Anmeldung mit angeben, ob ein abschließendes Essen erwünscht ist, denn wir müssen dann im Architekturhaus vorreservieren!

INFO + ANMELDUNG: 0664-1929 758, kulturradpfade2018@gmail.com

Wir bitten unbedingt um vorherige Anmeldung, damit die Menge der Jause kalkuliert werden kann und damit wir die Teilnehmer über eine mögliche Absage der Tour bei Schlechtwetter informieren können. Außerdem findet die Tour nicht statt, falls es im Vorfeld zu wenig Anmeldungen gibt.

Foto: For Forest © For Forest