3 Tage unterwegs im Burgenland – 100 Jahre Burgenland

Seit 1921 ist das Burgenland Teil der Republik Österreich. Das 100-jährige Jubiläum nehmen die Kulturradpfade daher zum Anlass, die wechselvolle Geschichte unseres östlichsten Bundeslandes besser kennenzulernen und im Rahmen einer 3-tägigen Tour einige der zahlreichen historischen, kulturellen und landschaftlichen Glanzpunkte dieser einzigartigen Region zu entdecken.

TERMIN: Freitag, 1. bis Sonntag, 3. Oktober 2021
TREFFPUNKT: 6.45 Uhr Bahnhof Klagenfurt (Zug fährt um 7.39 Uhr ab. Vorher werden am Busbahnhofsplatz noch die Fahrräder und das Gepäck in das Begleitauto geladen)
REFERENT: Mag. Florian Kerschbaumer (Historiker, Donauuniversität Krems)

ROUTE: Nach der Anreise mit dem Zug startet unsere Tour in Wiener Neustadt, von wo aus wir uns am 1. Tag über Bad Sauerbrunn und Wulkaprodersdorf in die Landeshauptstadt EISENSTADT aufmachen. Dort angekommen werden wir nach der Erkundung der Innenstadt einen Besuch im LANDESMUSEUM BURGENLAND unternehmen, um einen ersten Eindruck über die ereignisreiche Geschichte des Bundeslandes zu erhalten. Nach einem ausgiebigen Abendessen und einer Übernachtung startet der 2. Tag unserer Reise mit einem Besuch im bekannten SCHLOSS ESTERHAZY. Im Anschluss setzen wir unsere Tour in Richtung Neusiedel am See fort. Unser Weg führt uns dabei nicht nur durch eine beeindruckende, vom Steppensee und Schilfgürtel geprägte Naturlandschaft, sondern zahlreiche Stationen wie PURBACHWINDEN AM SEE oder JOIS laden ein, die historischen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten der Region zu entdecken. Erfüllt von zahlreichen Eindrücken lassen wir den Abend in NEUSIEDL AM SEE gemütlich ausklingen. Am 3. Tag nützen wir die verbleibende Zeit, um uns bei einer Fahrt durch die ZITZMANNSDORFER WIESN an der einzigartigen Landschaft zu erfreuen. Danach treten wir wieder die Heimreise mit dem Zug über Wien nach Klagenfurt an.

Foto (c) Burgenland Tourismus GmbH – Fotograf Guenther Ippisch

UNKOSTENBEITRAG: 420 Euro (inkl. Zugtickets, Begleitfahrzeug, Übernachtungen mit Frühstück, ein Abendessen mit Getränk und Eintritte)
INFO + ANMELDUNG: 0664-1929 758, kulturradpfade2018@gmail.com

WIR BITTEN AUFGRUND DER ZIMMERRESERVIERUNG UND ZUGTICKETS UNBEDINGT UM ANMELDUNG BIS ZUM 21. SEPTEMBER 2021.

Außerdem bitten wir um Verständnis, dass wir im Falle einer Stornierung einer bereits zugesagten Teilnahme, die im Zeitraum von 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, dem jeweiligen Teilnehmer aufgrund bereits entstandener Kosten eine Stornogebühr von 50% berechnen müssen.